Cthulhu - Endgame 


Das klassische Horror-Rollenspiel Cthulhu basiert auf den Werken des Schriftstellers Howard Philipps Lovecraft und zieht seit über 30 Jahren seine Spieler in den Bann. In diesem Spiel voller Geheimnisse, Rätsel und Schrecken schlüpfen die Spieler in die Rollen standhafter Ermittler („Investigatoren“), welche zu merkwürdigen und gefährlichen Orten reisen, üble Pläne enthüllen und sich gegen die Schrecken der Nacht stellen. Sie begegnen Versand zerfetzenden Wesen und wahnsinnigen Kultisten. In seltsamen und vergessenen Folianten entdecken sie Geheimnisse, die ein Mensch niemals kennen sollte. Dabei könnten sie durchaus über das Schicksal der Welt entscheiden.

Lange vor dem Aufstieg der Menschheit herrschten die Großen Alten über die Erde. Die Spuren ihrer zyklopischen Städte sind noch immer auf abgelegenen Inseln, vergraben im Wüstensand und unter dem Polarkreis zu finden. Einst kamen sie von den Sternen auf unsere Welt. Jetzt schlafen sie, manche weit unter der Erdoberfläche oder im Meer. Wenn die Sterne richtig stehen, werden sie sich erheben und erneut auf Erden wandeln. (Pegasus Spiele GmbH)

Cthulhu Endgame Phase 2: Cthulhu in der neusten Edition, früher in Berlin der 20 Jahren und nun auf dem Weg um die Welt, wobei eine angepasste Version von  "Shadows of Yog-Sothoth" gespielt wurde. 

Die Welt ging (noch) nicht unter und R ́lyeh versank wieder auf den Grund des Ozeans. Doch der Abkömmling von Azathoth steht immer noch vor seinem erwachen, was das Ende der Welt einleiten würde.
Ausgestattet mit der Maschine, die den Sporn vernichten soll, aber ohne goldene Scheibe sind die Helden nun zurück in Bosten um das Oberhaupt der Loge zu töten, bevor sie von Ihm getötet werden...

Wir spielen immer unter der Woche.
Die Gruppe ist leider voll, momentan 6 SpielerInnen (online) / 7 SpielerInnen offline.